Donnerstag, 9. Februar 2017

Wegen Überfüllung geschlossen

Von jeder Sorte wollte ich eine Pflanze, ausgesät hatte ich zur Sicherheit immer mindestens 5 Samen.

Nun explodiert das Mini-GWH förmlich und ich habe mehr als genug Keimlinge gesichtet. Und das nach nur knapp einer Woche.


Dass das Keimergebnis dieses Jahr so gut ausfällt, hatte ich nicht erwartet, zumal einige Samen auch bereits mehrere Jahre alt waren.

Am 08.02.2017 erschienen auf der Bildfläche:

          2x Tabasco
          1x Aji Ecuadorian Orange
          2x Long Brilliant Dwarf
          3x Murupi Amarela
          5x Limón
          3x Aji Cachucha
          4x Teja Indian Rare Chili
          1x Aji Pineapple
          1x Kuikuro
          1x Sipka Weiße Scharfe
          4x Coyote Zan White
          1x Chiltepin Cappuccino

Insgesamt also 28 Neuankömmlinge an einem Tag.

Am heutigen 09.02.2017 ging es wieder etwas ruhiger zu, der Großteil ist ja nun auch eh schon gekeimt.

          1x Long Brilliant Dwarf
          1x Fatalii Jigsaw
          1x Aji Cachucha

Da bleibt dann wohl ein recht großer Überschuß an Pflanzen, die ich noch bei diversen Pflanzentauschtreffen abtreten kann.

Kommentare:

  1. Super cool.
    Ich würde auch gerne mal etwas kleines anbauen, aber leider haben wir keinen Balkon oder so an der Wohnung. Und in der Wohnung würden meine Katzen alles weg knabbern :(
    Aber ich freu mich trotzdem für deinen grünen Daumen und dich :)

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen