Donnerstag, 2. Juni 2016

Satansbraten - Teuflisches aus dem Höllenfeuer - Otus Verlag

http://www.amazon.de/gp/product/390684014X/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=390684014X&linkCode=as2&tag=chili2012-21


Titel: Satansbraten - Teuflisches aus dem Höllenfeuer

Autor: Konzept und Illustration: Eckhard Freytag / Text: Jeannette Schrönghammer / Layout und Satz: Bärbel Bach

Verlag: Otus-Verlag

ISBN: 978-3-03793-429-6

Seiten: 176

Preis: 5,00 €

Inhalt: Lass dich in die dämonische Unterwelt der vielerlei Künste und Geheimnisse kulinarischer Genüsse entführen!

Dieses Buch verrät dir die unheiligsten Rezepturen zu des Teufels Grill, den gemeinsten Soßen, Dips und Beilagen für die Qual der Wahl.
Satans Braten und höllische Ofenspeisen sollt du zubereiten - doch hüte wohl dein Seelenheil!
Luzifer und seine Helfer laden dich ein, gemeinsam mit ihnen sündhaft zu tafeln, mit allen Ausschweifungen, welche die Hölle zu bieten hat.

Der Hades bittet zu Tisch!

Eigene Meinung: Viele, viele Rezepte zu ungewöhnlichen Gerichten  mit so wohlklingenden Namen wie Voodoo-Spieße, Verlorene Paprikaschiffchen, Schlimme Rotweinbirnen mit Gorgonzolacreme, Opferlamm-Feigen-Spieße oder Gemeine Pistazien-Schoko-Orangen-Pralinen. Das Buch beinhaltet eine Reise quer durch die Küche. Von Dips und Marinaden über Vorspeisen, Fleisch und Fisch bis zu den Desserts ist alles dabei. Dazu eine tolle Aufmachung im satanisch/höllischen Stil und ein kleiner Preis. Der Otus Verlag bietet hier wieder ein tolles Kochbuch an. Nicht alle Gerichte sind ausschließlich scharf gewürzt, hier kommt es eher auf das Ungewöhliche an. Trotzdem eine Empfehlung meinerseits.

Erhältlich auch bei Amazon:

Kommentare:

  1. Lach das Cover ist mega :D
    Der Inhalt für Veganer ungeeignet - aber vielleicht sollte ich mal so ein Buch schreiben :P

    Liebst
    Justine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann mal ran ^^ - vielleicht macht sogar der Verlag mit :)

      Löschen