Dienstag, 30. Juni 2015

Geburtstag

Ich wurde zu meinem Geburtstag wieder mit vielen scharfen Dingen überrascht.

Meine Frau erfreute mich mit einem neuen Buch, welches passende Rezepte für Chilifans beinhaltet:


Vielen Dank dafür! Eine richtige Beschreibung und Bewertung folgt natürlich noch, sobald ich mich etwas durchgearbeitet habe.

Von meinen Eltern gabs neben ein paar scharfen Würsten und einem Glas Teufli auch noch folgende Sößchen:


Da bin ich mal wieder gespannt drauf und bedanke mich auch recht herzlich.

Aber auch meine leider etwas gebeutelten Pflänzchen wollten mich zu meinem Ehrentag überraschen und schenkten mir zumindest mal eine reife Frucht.


Die Hangjiao 4 Space Chili hat sich erbarmt und sich endlich komplett umgefärbt. Ein paar Stunden der lang vermissten Sonne machten es möglich.

Somit verkünde ich also die erste Ernte 2015, wenn es auch nur 22g geworden sind.


Danke auch nochmal an alle, die an mich gedacht haben!

Freitag, 26. Juni 2015

Kühne - Scharfe Peperoni feurig-würzig



Inhalt: 300g (165g Abtropfgewicht)

Hersteller: Carl Kühne

Zutaten: Peperoni, Branntweinessig, Salz

Geruch: leicht sauer, stark nach Peperoni

Geschmack: schöner Peperonigeschmack, leichte Säure

Konsistenz: ordentlich fest und knackig

Meine Schärfe: 4/10

Händlerangaben pauschal:  feurig-würzig

Fazit: Sehr gut eingelegte Peperonis ohne viel Zusatzstoffe. Einfach nur Essig und Salz. Dadurch kommt der Chiligeschmack auch sehr gut zur Geltung und die Schärfe ist auch durchaus hoch. Zeigt mal wieder, dass man nur natürliche Zutaten benötigt, um ein leckeres Ergebnis zu erreichen.

Kaufempfehlung: Ja!

Preis: 1,99€

Link zum Hersteller: http://www.kuehne.de/gemuese/klassiker/scharfe-peperoni

Donnerstag, 25. Juni 2015

Veranstaltung 05.09.2015

Eine neue Veranstaltung gibt es zu vermelden.

Am 05.09.2015 geht es rund in Gifhorn:


Es wird schaaaaarf :-)Scharfesser gesucht beim 1. Gif"t"horner Scharf-Esser-WettbewerbAnmeldung über facebook --> Goldis Lunchbox

Posted by Thassolea - DIE Olivenöl-Manufaktur on Dienstag, 23. Juni 2015

Mittwoch, 24. Juni 2015

LIDL - Sol & Mar Piri-Piri Scharfe Chilisauce




Inhalt: 195ml

Hersteller: Calimenta - Industria de Confeitaria e Conservas de Fruta, Lda

Zutaten: Wasser, 32% Piri-Piri-Chili, Speisesalz, Säureregulatoren: Essigsäure, Milchsäure, Citronensäure; Weinessig (enthält Sulfit), Gewürze, Verdickungsmittel: Xanthan; Paprikaextrakt, Konservierungsstoffe: Natriumbenzoat, Kaliumsorbat.

Geruch: sauer, Essig, undefiniert, pfeffrig

Geschmack: sauer, salzig, Piri-Piri, Röstaromen, Pfeffer

Konsistenz: dünnflüssig

Meine Schärfe: 4-5/10

Händlerangaben pauschal:  Scharf

Fazit: Sehr undefinierter Geschmack aus Essigsäure, Salz und Röstaromen. Dazwischen erahnt man etwas Chili, insgesamt aber kaum erklärbare Aromen. Extrem dünnflüssig, daher auch kaum zu gebrauchen. Soll vermutlich in Richtung Tabasco® gehen, ist aber viel zu sauer und zu salzig. Auf Grund dessen hätte man auch getrost auf die Konservierungsstoffe verzichten können. in diesem Milieu setzt sich kein Schimmelpilz mehr durch. Eins der wenigen Produkte, die nach dem Test direkt Bekanntschaft mit meinem Ausguss gemacht haben.

Kaufempfehlung: Nein!

Preis: 0,79€

Montag, 22. Juni 2015

ALDI - Gartenkrone Grüne und Rote Peperoni



Inhalt: 320g (Abtropfgewicht 160g)

Hersteller: Clama GmbH & Co. KG

Zutaten: Grüne und Rote Peperoni, Wasser, Branntweinessig, Salz, Säuerungsmittel: Essigsäure und Citronensäure, Konservierungsstoff: Natriummetabisulfit, Farbstoff: Riboflavin

Geruch: sauer, Peperoni

Geschmack: sauer eingelegte Peperoni

Konsistenz: Die grünen noch gut Biss, die roten schlaff

Meine Schärfe: 2/10

Händlerangaben pauschal:  scharf

Fazit: Die sauer eingelegten Peperoni stechen nicht aus der großen Masse an eingelegten Chilis heraus. Geschmacklich ok, aber nichts besonderes. Wenn man mit den Zusatzstoffen leben kann auch durchaus essbar. Leider ist die Schärfe nicht besonders hoch, außerdem sehr sauer und recht salzig, darum von mir auch ganz klar keine Kaufempfehlung.

Kaufempfehlung: Nein

Sonntag, 21. Juni 2015

Risoli Saucenmanufaktur - Chili Balsamico



Inhalt: 110g

Hersteller: Ri-Fo Saucenmanufaktur

Zutaten: Rotweinessig [Balsamico IGP (enthält Sulfite)] 75%, Schwarzer Johannesbeerlikör 15%, Zucker 10%, Rotwein, Salz, Gewürze, Maisstärke und rote Chili

Geruch: sauer, Essig

Geschmack: leichte Süße, fruchtig, leichte Essigsäure

Konsistenz: dünnflüssig, leicht cremig

Meine Schärfe: 1/10

Händlerangaben pauschal:  leichte Schärfe

Fazit: "Chili Balsamico" zeichnet sich durch eine leichte Süße und Säure, sowie eine dezente Essigkomponente aus.  Fein aufeinander abgestimmt halten sich die verschiedenen Geschmäcker die Waage. Johannisbeeren geben der Soße ihre tolle Fruchtnote. Die Salsa ist sowohl Kalt als auch erwärmt vielseitig verwendbar. Passt gut zu Fleischgerichten mit Rind, Lamm oder Wild. Kalt auch sehr gut als Dip, zu Parmesan oder Salaten geeignet. Eine ganz leichte Schärfe im Abgang macht sich nach kurzer Zeit bemerkbar, ist aber doch sehr im Hintergrund. Dürfte durchaus noch etwas mehr Chili vertragen. Alles stammt aus reiner Handarbeit und wurde durch Einkochen und Reduzieren zu einem Geschmackserlebnis. Es wurde völlig auf künstliche Zusätze, Farbstoffe sowie deklarierungspflichtige Inhaltsstoffe verzichtet. TOP!

Kaufempfehlung: Ja!

Preis: 6,95€

Link zum Hersteller: http://ri-fo.de/index.html

Vielen Dank an Francesco Risoli für die Testmöglichkeit!

Samstag, 20. Juni 2015

Pepperworld - Feuerstreuer Cajun Dust

http://bit.ly/1PuaWzR

Inhalt: 60g

Hersteller: Pepperpark GmbH

Zutaten:Gewürze (Paprika, Knoblauch, Pfeffer, Cayenne-Pfeffer, Zwiebel, Thymian, Oregano, Basilikum), Salz.

Geruch: sehr intensive Mischung aus o.g. Gewürzen

Geschmack: zunächst Salz, dann Paprika und die restlichen Zutaten

Konsistenz: Pulver mit verschiedenen, noch erkennbaren Gewürzen

Meine Schärfe: 1/10

Händlerangaben pauschal:  3/10

Fazit: Ein universeller Würzmix von hoher Qualität, der sich für alle Gerichte der Cajun- und Creole-Küche eignet. Aber auch sonst ist er sehr gut zum Nachwürzen verwendbar. Nur die Schärfe dürfte noch etwas höher sein, ich komme hier nur auf eine leichte 1/10. Zum Nachfüllen, oder für Rubs gibts auch noch die Nachfüllpacks mit 200g.

Kaufempfehlung: Ja

Preis: 4,95€

Bezugsquelle:


Pepperworld Hot Shop

Donnerstag, 18. Juni 2015

Serpis - Rellenas de Pimiento Aceitunas Picantes



Inhalt: 340g (200g Abtropfgewicht)

Hersteller: Cándido Miró, S.A.

Zutaten: grüne Manzanilla Oliven, Wasser, rote Paprikapaste 14% (roter Paprika, Verdickungsmittel: Natriumalginat), Salz, Säuerungsmittel: Zitronensäure, Milchsäure, Antioxidationsmittel: L-Ascorbinsäure, Geschmacksverstärker: Mononatriumglutamat, TABASCO ® 

Geruch: typisch nach eingelegten Oliven, säuerlich

Geschmack: Oliven mit Paprikapaste

Konsistenz: Oliven haben noch etwas Biss

Meine Schärfe: 2-3/10

Händlerangaben pauschal:  picante

Fazit: ganz ordentlich eingelegte Oliven, die zwar nach ein paar Stück auch etwas Schärfe abgeben, von Tabasco selbst aber nichts bemerken lassen. Dazu kommt natürlich als Minuspunkt auch der Geschmacksverstärker Glutamat. Schmeckt man zwar nicht raus, braucht aber trotzdem kein Mensch im Essen. Insgesamt also doch ein eher enttäuschendes Produkt, welches mit dem Namen der bekannten Firma McIlhenny daher kommt, aber eigentlich nicht danach schmeckt. Da kauft man lieber einfache, eingelegte Oliven und packt selbst etwas Schärfe dazu.

Kaufempfehlung: Nein

Link zum Hersteller: http://www.serpis.com/productos_especialidades_tabascos1.html

Mittwoch, 17. Juni 2015

Neuer Katalog von Chilifood

Seit heute gibt es den neuen Chili Food Katalog gratis zu bestellen. Link: http://bit.ly/1JUzqky

http://bit.ly/1JUzqky

Leider nur in Deutschland in Papierform erhältlich, alle anderen können sich alternativ aber unter o.g. Link den Katalog als PDF-Datei herunterladen.

Der Katalog liegt natürlich auch jeder Bestellung bei, also:

Auf in den Shop!


http://bit.ly/1JUzqky

Dienstag, 16. Juni 2015

Update 16.06.2015

Es gibt erfreuliches, kurioses und schlechtes zu berichten. Bisher eher durchwachsenes Wetter mit vielen, starken Temperaturunterschieden. Mal ist es fast 30°C warm am nächsten Tag dann nur noch 12°C. Das macht auch den Pflanzen durchaus zu schaffen. Ich fange mal gleich mit den unerfreulichen Dingen an.

Vermutlich haben ein paar Chilis doch gelitten, als es Ende Mai nochmal richtig kalt wurde. Jedenfalls sieht die 7 Pot Chaguanas Yellow nicht besonders gut aus. Ziemlich gelb, eingedrehte Blattränder und kaum Wachstum.


Immerhin hängen die Blättr nicht mehr ganz so traurig nach unten. Könnte aber durchaus mehr Wärme vertragen.

Ähnliches Bild bei der CGN21500, bisher kein weiteres Wachstum zu sehen.


Die Aji Pineapple schwächelt ebenfalls, sehr ungewöhnlich für eine Baccatum.


Erholt hat sich zumindest die Aribibi Gusano wieder. Nach einem Schwächeanfall treibt sie massiv von unten her aus und hat auch ein kleines Helferlein angelockt:


Zum Kuriosen:

Hatte bei meinem verbliebenen Superchinensesteckling auch kein weiteres Wachstum mehr gesehen und mich sehr gewundert. Bis ich einen kleinen Buckel in der Erde entdeckte. Kurz nachgeforscht und zu meinem Erstaunen einen weiteren Trieb gefunden, der sich tapfer mitsamt Blättern aus der Erde schieben wollte. Habe ihm nun etwas geholfen und hoffe auf explosionsartige Vergrößerung.


Zum Erfreulichen:

Andernorts fruchtet es und die Cedrino steht saftig dunkelgrün da. Eine Bilderbuchpflanze.


Thunder Mountain Longhorn erfreut mit vielen, langen Früchten:



Auch Takanotsume setzt gut an:


Während an der Hangjiao Space Chili bereits die ersten abreifen:


Nu Mex Twilight im bekannten Lila:


und auch Rocozilla freut sich aufs 7. Jahr und scheint wieder viel tragen zu wollen:


Warten wir mal weiter ab, die Saison ist ja noch lang.

Sonntag, 14. Juni 2015

Jütro - Tomatenketchup Hot



Inhalt: 450ml

Hersteller: JÜTRO GmbH & Co. KG

Zutaten: Tomatenmark (70%), Invertzuckersirup, Branntweinessig, modifizierte Stärke, Salz, Chili, Gewürze, Süßstoffe (Acesulfam-K, Saccharin-Natrium), Säuerungsmittel: Citronensäure

Geruch: Ketchup

Geschmack: süßer Ketchup ohne besondere Note

Konsistenz: sehr dickflüssig

Meine Schärfe: 3/10

Händlerangaben pauschal:  Hot

Fazit: Der sehr süße Ketchup überrascht mit doch recht hoher Schärfe für ein Otto-Normal-Produkt. Leider finde ich ihn wie gesagt etwas zu süß, ,daher nicht so ganz mein Fall. Die Süße drückt auch auf den Geschmack, er ist nicht so fruchtig frisch wie andere. Außerdem stößt mir der verwendete Süßstoff sauer auf. Zucker hätte hier völlig gereicht, deshalb auch keine Empfehlung meinerseits.

Kaufempfehlung: Nein

Preis: 0,89€

Freitag, 12. Juni 2015

The Hippy Seed Company - Chocolate Scorpion Shock Chilli Sauce




Inhalt: 148ml

Hersteller: The Hippy Seed Company

Zutaten: Weintrauben, Chocolate Trinidad Scorpions, Apfel, Essig, Brauner Zucker, Capsicum, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Currypulver, Senfsaat, Piment, Salz

Geruch: Curry, senfig, Knoblauch

Geschmack: Curry, Senf, Traube, Apfel, leicht sauer

Konsistenz: ketchupartig, leicht dickflüssig

Meine Schärfe: 10/10

Händlerangaben pauschal:  12+ bzw. 16/10

Fazit: leckere Soße, die ein bisschen an ein indisches Gericht erinnert. Viele Gewürze und Früchte machen das Ganze zu einem Geschmackserlebnis. Die Scorpion Chilis hauen dann typisch erst nach kurzer Zeit so richtig rein, die Schärfe baut sich über Minuten mehr und mehr auf, bis sie ordentliche 10/10 erreicht hat. Curry und Frucht stehen hier im Vordergrund.

Kaufempfehlung: Ja!

Link zum Hersteller: http://thehippyseedcompany.com/product/chocolate-scorpion-shock-chilli-sauce/

Preis: ca. 10,30€

Vielen Dank nochmal an Neil für die tolle Widmung!



Mittwoch, 10. Juni 2015

Update 10.06.2015

Zur Zeit gleicht das Wetter ja eher einer Achterbahnfahrt. Mal schön und heiß, mal kalt und regnerisch. Die Pflanzen hatten in der Kältephase etwas Probleme, sind aber nun wieder gut dabei.

Ganz besonders schön sind die Thunder Mountain Longhorn. Die machen ihrem Namen wirklich alle Ehre:



Aber auch die Takanotsume hat gut Früchte angesetzt:


Etwas irritiert bin ich von der Shabu Shabu. Sieht schon aus wie eine Annuum und bekommt auch Früchte, die eher danach aussehen:


Eigentlich soll das ja eine Chinense sein. Naja, warten wir mal ab.

Die Aribibi Gusano hatte etwas Schwierigkeiten, wuchs nicht mehr so recht, treibt aber nun wieder massiv aus. Eventuell doch etwas Frost erwischt an der Spitze.


Rocozilla hat sich nun auch entschlossen, endlich die ersten Blüten rauszuschieben. Wird auch langsam Zeit, die Rocotos brauchen immer ziemlich lange, bis mal was reif ist.



Kleines Off-Topic noch:

Auch die Minigurken starten endlich durch und bekommen Fruchtansätze. Mein Sohn liebt die Dinger.




Montag, 8. Juni 2015

La Chinata - Pimentón de la Vera picante

http://bit.ly/1T6uFVm


Inhalt: 70g

Hersteller: La Chinata

Zutaten: Paprikapulver scharf

Geruch: Paprika, starke Raucharomen

Geschmack: extrem intensiv rauchig, Paprika

Konsistenz: sehr feines Pulver

Meine Schärfe: 4/10

Händlerangaben pauschal:  picante

Fazit: wunderschönes Döschen mit ebenso wundervollem Inhalt. Wahnsinnig aromatisches, extrem rauchiges Paprikapulver. Eine ganz besondere Delikatesse, die ausschließlich in der westspanischen Provinz Estremadura hergestellt wird. Die gute, aber nicht extreme Schärfe macht sich auch hervorragend in sämtlichen Gerichten, wo man sonst schnödes Standardpaprikagewürz genutzt hat. Da das Pulver sehr intensiv ist, darf man davon natürlich nicht zuviel nehmen, da es sonst sehr schnell das Gericht dominiert. Der Geschmack und Geruch ist jedenfalls so betörend, daß man einfach nur eine absolute Kaufempfehlung ausprechen muss. Darf in keiner Küche fehlen! Hohe Qualität, die man schmeckt.

PS: Für Schärfeempfindliche gibt es das Pulver auch in der milden Variante mit ca. 1/10.

Kaufempfehlung: Ja, absolut!

Preis: 4,50€

Bezugsquellen:


Pepperworld Hot Shop

Sonntag, 7. Juni 2015

Chilitreffen 06.06.2015 in Kürnach

Auch dieses Jahr war es wieder ein sehr schönes Fest und ich bedanke mich recht herzlich beim Vollstrecker des VAC für die Gastfreundschaft.



Viel zu essen und probieren gab es auch wieder. Danke an alle meine Freunde, die wieder für eine große Gaudi gesorgt haben. Und nochmal danke an Paul für die großzügige Spende ;)

Bilder gibts hier zu sehen:

Chilitreffen 06.06.2015

Bis nächstes Jahr!

Donnerstag, 4. Juni 2015

LIDL - Crusti Croc Ringel Kringel Jalapeño



Inhalt: 100g

Hersteller: Top Snacks GmbH

Zutaten: 41% Kartoffelpulver, Kartoffelstärke, 24% Sonnenblumenöl, Speisesalz, Haferfaser, Reismehl, Glukosesirup, natürliches Aroma, Zucker, Säuerungsmittel: Milchsäure, Essigsäure; Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren; Zwiebelpulver, Hefeextrakt, Paprikapulver, Stabilisator: Carboxymethylcellulose; Jalapeño Chilipulver, Knoblauchpulver, Tomatenpulver, Gewürzextrakte, Gewürze

Geruch: würzig, salzig, Paprika

Geschmack: leicht zitronig, säuerlich, salzig, würzig, Paprika

Konsistenz: große, krosse Ringe

Meine Schärfe: 2-3/10

Händlerangaben pauschal:  keine Angabe

Fazit: Seltsamer Geschmack. Leicht irritierende säuerliche Frische, fast zitronig. Der Rest ist eher undefinierbar und komisch. Etwas Paprika, von Jalapeño merkt man nichts. Einzig die Schärfe ist ganz angenehm.

Kaufempfehlung: Nein

Montag, 1. Juni 2015

CapsUP - Piroschka





Salzig scharfe Paprika-Chili Paste

Inhalt: 100g

Hersteller: CapsUP

Zutaten: Paprika & Chili (92%), Salz (unbehandelt), Sonnenblumenöl

Geruch: Paprikapaste

Geschmack: salzig, Paprika, Chili

Konsistenz: dickflüssiges Püree

Meine Schärfe: 4/10

Händlerangaben pauschal:  3/10

Fazit: würzig, salzige Paprikapaste für jede Gelegenheit. Passt überall gut rein, wo man mit Paprika würzen würde. Bringt den gewissen Pfiff und sehr intensiven Paprika/Chiligeschmack. Pur für mich etwas zu salzig, ich bin da aber auch recht empfindlich. Es wurde unbehandeltes, rosa Himalaya-Kristallsalz verwendet. Nur natürliche Zutaten, keine Aromen oder Geschmackverstärker. Top Produkt!

Kaufempfehlung: Ja!

Link zum Hersteller: http://www.capsup.at/3stern.html

Vielen Dank an CapsUP für die Testmöglichkeit!