Samstag, 10. Mai 2014

Die Eisheiligen

Morgen starten die Eisheiligen. Obwohl die Temperaturen bereits letzte Woche etwas niedriger waren, 0,5°C hatte es Dienstag früh. Ich meine also, daß sie dieses Jahr bereits etwas früher dran waren und rechne nicht mehr mit Frost, auch wenn die Vorhersagen für nächste Woche doch wieder bei 2°C in der Nacht liegen. Nach dem Pflanzentrauschtreffen am 17.5. werde ich also alle Pflanzen umtopfen und nach draußen stellen. Mittlerweile fruchtet es auch schon an Rocozilla


Schon recht groß geworden:


Überblick über den Rest:


Auch hier zeigen sich erste Früchte. Die Select Yellow trägt schwer an einer riesigen Frucht:


Und an der Aji de Jardin sowie der Cedrino beginnen die ersten Früchte umzufärben:


Es wird also höchste Zeit für größere Töpfe.

Kommentare:

  1. Schon Ansätze an den Rocotos, dafür beneide ich dich ! Bis Samstag ! Gruss Alexander

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Seit dem Umzug hab ich zwar massiv mit Blattläusen zu kämpfen, aber sonst schauts dieses Jahr doch recht gut aus. Freu mich auf Samstag bzw. Freitag :)

      Löschen