Samstag, 27. Juli 2013

Chilizaun reaktiviert

Das Bombenwetter gefällt den Pflanzen sehr, deshalb wachsen sie gerade wie verrückt und brauchen einfach mehr Platz.

Heute war es brütend heiß, wir verbrachten den Tag beim Jack the Ribs Wettbewerb, um uns herum lauter glühende Smoker. Über das Happening werde ich dann morgen berichten.

Gegen Abend konnte man dann endlich auch im Schatten etwas Gartenarbeit erledigen. Die Pflanzen habe ich nun etwas weiter auseinander gestellt, damit sie weiterhin schön wachsen und alle genug Licht bekommen.


Dafür mußten ein paar auf andere Plätze ausweichen. Der Chilizaun wurde reaktiviert.


Die Chilis sind zwar immer noch mindestens 4 Wochen hinterher, aber die Nachzügler-Tedi-Mini-GWH-Cayenne hat nach Schneckenbefall und Hagel doch wieder stark angeschoben und setzt mittlerweile auch an.



Könnte also dort auch noch was zu ernten geben.

Kommentare:

  1. Sieht gut aus Tom aber fehlen da nicht noch 1 oder 2 pflanzen? ;)

    Gruß Martin

    AntwortenLöschen
  2. Wohl wahr! Ich hoffe, es klappt nächste Woche mal. Am besten wäre Donnerstag!

    AntwortenLöschen