Samstag, 20. April 2013

Frito-Lay - Bugles Sweet Chili

 



Maissnack mit Chiligeschmack

Inhalt: 100g

Zutaten: Mais, Sonnenblumenöl (32%), Fruktose, Geschmacksverstärker (Mononatriumglutamat, Dinatrium-5'-Riboniceotid, Kaliumchlorid), Aroma (enthält Sellerieöl, Senföl, Laktose (aus Milch)), Säureregulatoren (Natriumhydrogenacetat, Äpfelsäure), Maltodextrin, Zwiebelpulver, Pflanzenöl, Gewürze, Farbstoff (Paprikaextrakt)

Geruch: verbrannt, sehr würzig, Paprika

Geschmack: sehr salzig, leicht süßlich, eher verbrannt. Flacher Maisgeschmack mit leichtem Asia Touch.

Konsistenz: trocken, cross.

Meine Schärfe: 0/10

Händlerangaben pauschal: keine Angabe

Fazit: Sweet Chili? Sweet ok, aber keine Chili ist da jemals in die Nähe gekommen. Selbst nach Genuß der halben Tüte merkt man kein Prickeln auf der Zunge. Außerdem riechen sie leicht verbrannt und schmecken fast nach nichts, trotz der Menge an ungesunden Geschmacksverstärkern. Sehr enttäuschendes Produkt. Man wirbt mit 100% reinem Sonnenblumenöl und keinerlei künstlichen Farbstoffen, pumpt dafür die Chemie aber auf andere Weise rein. Geht gar nicht.

Kaufempfehlung: Nein schmecken nach nichts und sind unscharf.

Link zum Hersteller: http://www.bugles.de/bugles.html

Kommentare:

  1. Also ich finde die lecker. So'n Tütchen ist aber zu schnell weg :D

    Ansonsten aber ACK. Chili höchstens als aromatische Note, aber nicht einmal ansatzweise scharf. Und schmeckt etwas künstlich. Geschmacksache.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Feedback. Klar ist Geschmack immer subjektiv, ich fand sie ziemlich fad.

      Löschen