Sonntag, 13. Januar 2013

Blumenkohl Pickle by Marino

Hier ein Rezept für ein Blumenkohl Pickle eines Freundes, welches ich hier vorstellen darf. Mein Dank geht an Marino, bekannt von www.chilisepp.de.

Man benötigt folgendes:


Zutaten:
1 kleinen Blumenkohl
1 Zwiebel
5-10 Knoblauchzehen zerdrückt
1/4 TL Ingwerpulver
2-3 Cayenne in Ringe geschnitten
1 TL Currypulver oder nach belieben
100ml milden Essig
350ml Wasser
15 EL Olivenöl
2 EL Zucker


Anmerkung meinerseits: Ich hatte keine frischen Cayenne, deshalb habe ich angeschärftes Olivenöl (Chiliöl) erwendet. Dazu noch etwas Cayennepulver. Außerdem habe ich frischen Ingwer benutzt und am Schluß noch 1 TL Salz dazu.


Die Zwiebel bei geringer Hitze im Olivenöl, Goldbraun dünsten.

 
Den Blumenkohl in kleine Stücke zerlegen und kurz waschen.


Dann alle Zutaten bis auf den Essig in den Topf geben und bei leichter Hitze simmern lassen, bis das Wasser fast verdunstet ist.

Anmerkung meinerseits: Hier werde ich nächstes Mal Rot- oder Weißwein statt Wasser probieren, den Essiganteil dafür aber senken.



Danach den Essig beimengen und nochmal 5 Minuten durchsimmern.

 
Das Ganze " Heiss" in saubere Gläser füllen und auf den Kopf stellen zum Abkühlen.


 Passt SUPER als Beilage oder auf ein schönes knuspriges Baguette usw.

Kommentare:

  1. Ein echt niedlicher Blog!

    Vielleicht hast du ja Lust bei meinem Gewinnspiel mit zu machen?!
    http://makeup-taeschchen.blogspot.de/2013/01/neujahrsgewinnspiel-fur-dich.html

    Herzlichst Sanny

    AntwortenLöschen