Mittwoch, 9. Mai 2012

Blüten

Alles steht in den Startlöchern und wartet auf das Ende der Eisheiligen. Die Prognose sieht vom 13.-16. Mai nochmal unter 5°C vor, danach geht es wieder bergauf. Recht viel länger gehts auch nicht mehr, die 10er Töpfchen sind definitiv zu klein geworden.


Rocozilla hat sich gut gefangen und streckt die Ärmchen aus


Auch die erste Blüte entdeckt:


Die Biker Bill hat jetzt schon drei:


Heute schonmal in der Baywa 450 liter TKS2 und einen Sack Spielsand geholt. Wollte diesmal mit dem Sand etwas auflockern.

Außerdem war ich noch beim Martin, unserem VAC-Präsi. Dort hab ich den High-K Basacote Langzeitdünger von Scotts mit N-P-K 11-11-18 bekommen und durfte einige selbstgemachte Köstlichkeiten probieren. Bratwürste, Wacholderschinken, Lachsschinken und Kolbász. War alles sehr fein und dann fiel auch das Geschleppe vom Auto in den Garten wieder leichter:



Kommentare: