Freitag, 23. März 2012

LIDL - Harvest Basket Inferno Pommes Frites



 Bei Lidl gibts zur Zeit als Aktion die Inferno Pommes für 99cent

Zutaten: Kartoffeln, Weizenmehl, 5% Sonnenblumenöl, Gewürze (Cayennepfeffer, Paprika, Pfeffer), Speisesalz, Maisstärke, Zwiebeln, Knoblauch, natürliches Capsicum-Aroma, Traubenzucker.

Der feurig scharfe Pommesgenuss - Für Kinder nicht geeignet!

Großes Warnlabel wie bei Zigarettenpackungen auf der Tüte, wie bei der Infernopizza ist hier auch wirklich was geboten. Die Fritten sind geschmacklich gut gewürzt und haben eine ordentliche 4-5er Schärfe.

Absolute Kaufempfehlung, unbedingt probieren!

NACHTRAG 17.09.2012:

Aufgepasst! Mittlerweile ist die Rezeptur der Fritten geändert worden. Sie sind nicht mehr ganz so würzig wie vorher, aber leider leider auch nicht mehr so scharf.


Dafür wurden die Labels aber trotzdem großspuriger aufgetragen. Es heißt jetzt nicht emhr nur "feurig & scharf" sondern sogar "feurig & sehr scharf". Außerdem gibts jetzt unten auch nochmal einen zigarettenähnlichen Warnhinweis.


Trotzdem haben sie, wie gesagt, leider stark nachgelassen. Schade drum, endlich hatte sich mal ein Discounter was getraut.

Man kann sie aber trotzdem weiterhin empfehlen, sie haben immer noch ordentlich Dampf.

Kommentare:

  1. Respekt, Respekt! Ich habe die eben auch mal geholt und mal kurz probiert. Wenn das bei Dir eine 4-5 ist, dann weiß ich wenigstens wo meine Grenze ist^^

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nuja, das ist ja immer ziemlich subjektiv und auch tagesformabhängig. Aber da ich auch weiß, was eine 10/10 ist, würd ich sie mal so bei 5/10 einordnen. Die Skala geht ja auch ab der 5 dann eher exponentiell und nicht mehr eher linear nach oben :)

      Löschen
  2. Hab die gerade probiert....also nur Pommes alleine könnte ich nicht essen. Wären mir viel zu scharf...

    AntwortenLöschen
  3. Kleiner Tip: Mayo lindert die Schärfe massiv ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die Inferno probiert und fande sie echt scharf. Kein Vergleich zu den Hot&Spicy von McCain. Hoffe es brennt nur 1 Mal...

    AntwortenLöschen
  5. irre,...absolut irre!!!!!

    AntwortenLöschen
  6. woh die Pizza war richtig gut aber die die Hölle ...hier ist meine Grenze erreicht .. zwar alle gegessen aber kaufen brauch ich die nicht nochmal

    AntwortenLöschen
  7. schrecklich! das ist kein geschmack mehr. das ist reiner kampf! tut nicht not!

    AntwortenLöschen
  8. Wow - ich glaube, die Pommes sind das erste wirklich scharfe Lebensmittel, dass ich in einem deutschen Supermarkt gefunden habe. Auch sonst ganz lecker und ordentlich gewürzt (im Vergleich zu anderen fertig-TK-Pommes, natürlich).

    AntwortenLöschen
  9. Die Pommes schmecken mir überhaupt nicht. Für die Schärfe gibts zwar nen Pluspunkt, sie sind wirklich sehr scharf (für Normalos), aber dafür sind sie geschmacklich unterirdisch. Dazu total pampig und letschert (wie man bei uns in Bayern sagt ;-)) Man kann sie nur im Backofen machen und sie werden nicht wirklich knusprig. Gut, was will man für 1 Euro erwarten. Für mich ein Fall für den Müll.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo!
    Also ich als "Normalo" kann nur sagen: FINGER WEG!!!
    Habe trotz der Schärfe mehrere davon gegessen, das war heute Mittag um 15Uhr. Jetzt ist es gleich 03Uhr Nachts und ich bin immer noch wach. Was um ehrlich zu sein daran liegt, dass ich tierische Bauchschmerzen habe und hinten trotzdem einfach nichts rauskommt!Damit bin ich auch nicht alleine, denn mein Partner hat ebenfalls davon gegessen. Hat denn niemand hier das gleiche Problem??? Bin mir wirklich sicher das es von den Pommes kommt. Es sind wirklich extreme Bauchschmerzen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also ich hab das gleiche problem. pommes waren absolut geil...aber man bekommt eventuell echt schwierigkeiten mit dem magen und darm =/ autsch

      Löschen
  11. Lach und ich dachte noch ich wäre weich beim ersten Post^^

    Ich habe Sie übrigens noch nicht entsorgt, da ich mit Sicherheit noch 1-2 Freunde damit jagen kann^^

    Wenn ich hier einige Kommentare lese: Ich habe auch an die Hot&Spicy gedacht, die sind aber im Vergleich dazu gar nichts! Probleme hinten raus (ha, was ein Wortspiel!) hatte ich nicht.

    AntwortenLöschen
  12. Die sind einfach nur noch scharf. Man kann vor schärfe gar nicht mehr sagen ob sie eigentlich schmecken. Wer es mag ok, aber ich kaufe sie nicht mehr. Es gab auch mal eine Inferno-Pizza, die war aber noch nicht ganz so scharf wie die Pommes...

    AntwortenLöschen
  13. Ich hätte eigentlich gewart sein müssen von der "Pizza Inferno" - die war schon scharf , konnte jedoch nicht die Finger von den Pommes lassen , zum Zustand der Pommes - bei mir im Ofen sind sie knusprig geworden , ob sie gut oder schlecht schmecken kann ich nicht sagen , den der ganze Mund brennt , jedoch kein Grund zur Klage , auch habe ich keine Probleme mit dem Bauch (im Augenblick) das einzige "Leiden" ist das ich tierisch schwitzen muss

    AntwortenLöschen
  14. Schwitzen ist doch kein Leiden! "Feel Alive!" - Bei mir wurden die Pommes im Ofen auch knusprig, vielleicht länger drinlassen!

    Die Schärfe spielt sich immer noch im mittleren Bereich ab, da gibts wesentlich schlimmeres ;)

    Bauchschmerzen bekam ich davon noch nicht, da muß schon schärferes ran.

    AntwortenLöschen
  15. Ganz vergessen, eine Nebenwirkung hatte ich doch: Mir ist mein Zahnfleisch unten vor den Schneidezähnen angeschwollen... xD

    AntwortenLöschen
  16. Habe die Pommes gestern Gegessen.............
    Abnormal! Halbe tüte gemacht im backofen. Gegessen mit Currywurst und ich habe Rotz und wasser geschwitzt. Die ganze nacht hab ich nicht schlafen können, geht auch schlecht im Sitzen aufm tron. Nie wieder is mir eindeutig zu scharf ^^

    AntwortenLöschen
  17. ich liebe scharf, aber dieser frass kommt mir nicht mehr aufn tisch, ätzend. gestern um 17 00 gegessen heute um 10 00 immer noch bauch und pförtnerschmerzen, eine glatte 6

    AntwortenLöschen
  18. ein paar haufen muttis hier die sich drüber beschweren das sie nix vertragen. ... und dann ne schlecht bewertung geben.... oh man... ich hab sie heute probiert find sie sehr gut und meine arbeitskollegen auch ;-)

    AntwortenLöschen
  19. mhmmmm...ich glaube ich bin nicht normal...
    habe sie eben gegessen und finde sie auch super...
    aber so richtig scharf sind die nicht ...

    AntwortenLöschen
  20. Pommes sind für Leute die die Schärfe gewohnt sind aber nichts für mich, Ich esse gerne Pikant mit Tabasco oder anderes aber diese Pommes sind für mich ungeniessbar gewesen, Ich will damit aufjedenfall ein Freund ärgern (ein Großmaul, der immer sagt Schärfe macht ihm nichts aus). Lidl sollte zu den Pommes noch extra eine Rolle Klopapier kostenlos anbieten :D

    AntwortenLöschen
  21. einfach hammer :D die dinger sind echt hardcore yeah party hard!

    AntwortenLöschen
  22. Holla die Waldfee, die haben es echt in sich, die Dinger. Mayo hilft tatsächlich ganz gut, nach dem Backen noch mal kurz nachsalzen ist auch nicht verkehrt.

    Ob das noch verdauungstechnische Folgen hat, weiß ich jetzt noch nicht. Immerhin ist dann mal Großputz im Verdauungstrakt angesagt, ist doch auch mal was. :-D

    *6 liter milch trink*

    AntwortenLöschen
  23. mal sehen was die können... )

    AntwortenLöschen
  24. Brennen wie Hölle im Mund & Magen ... sonst nichts. Geschmacklich nicht doll. Die 99 Cent sehe ich als Fehlinvestition.

    AntwortenLöschen
  25. ich fand die pommes schärfer als chillipulver mit einer million scoville

    AntwortenLöschen
  26. also ich ess sie immer wieder gerne verdauungsprobleme könnt ich mir nur bei ner ganzen packung plus pizza vorstellen

    AntwortenLöschen
  27. Besonders schlimm sind sie wirklich noch nicht. Die Skala geht bis 10 und steigt eher exponentiell an, diese Pommes sind irgendwo in der Mitte. Eigentlich noch völlig harmlos :D

    Schlechte Bewertungen abzugeben, nur weil man die Schärfe nicht vertragen hat, halte ich auch für völlig überzogen. Man wußte, worauf man sich einläßt und Schärfe ist kein Geschmack!

    AntwortenLöschen
  28. für chillifans echt der hit. wir essen sehr gerne scharf aber ich schwitze und hechel mir einen ab, trotzdem gerne wieder :-)

    AntwortenLöschen
  29. Ich esse normal auch echt gerne scharf, aber
    bei den Pommes kackt man im wahrsten Sinne des Wortes ab :D
    Und auch bei mir traten Bauchschmerzen auf...

    AntwortenLöschen
  30. Zigaretten kauft ihr doch auch und wisst, das ihr sie nicht vertragt, also den Weicheiern unter euch empfehle ich den Warnhinweisen zu folgen. Ein Butterbrot danach lindert auch. (Standard bei meiner Frau wenn ich koche)
    Übrigens: Schärfe nimmt nicht den Geschmack - man muss sie nur gewohnt sein, dann hat man neben dem Feuer auch das volle Geschmackserlebnis.
    Und die "Infernos" sind echt der Hit! Die sind klasse und ich hoffe auf Wiederholung, dann pack ich meine Gefriertruhe voll.
    Für Meinereiner ist es jedenfalls eine gute Wahl (und in der Bekanntschaft gibts auch noch viele positive Stimmen.

    AntwortenLöschen
  31. Also ich find sie echt Klasse.Bekloppt wie ich mal bin hab ich heute die ganze Packung gefuttert ;) Endlich mal wirklich scharfe Pommes! Habe sie mir noch mit Salz gewürzt und ne Thai-Soße dazu. Sehr lecker! Bei mir wurden sie auch schön cross. Ich würd sie vielleicht in ne Skala 6-7/10 einordnen. Die Schärfe kann man vergleichen mit den Habanero-Chips von Blair (wer sie kennt). Leute die nicht an Chili gewöhnt sind, sollten sie lieber nicht essen.

    AntwortenLöschen
  32. Wow, die brennen ja mal nicht schlecht!
    Ich würde mich was scharfes Essen angeht mal als "gehobene Mittelklasse" einordnen (bei Curry 54 packe ich die vorletzte Stufe, k.a. wieviel Scoville das sind...)
    Ich muss sagen diese Mahlzeit war für mich eher Qual als Genuss, hatte leider keine Mayo im Haus um das etwas abzudämpfen so musste ich mich mit Ketchup durch ca. 500g dieser Pommes kämpfen. Etwas komisch war mir schon hinterher, aber das hat sich zum Glück schnell wieder gelegt. Nur später als ich meine Kontaktlinsen rausgenommen habe hat es nochmal richtig gebrannt... obwohl ich zwischendrin bestimmt 5x Hände gewaschen habe.
    Wenn einige Texter hier schreiben das sei ne 5/10 und man bedenke den exponentiellen anstieg - da will ich nicht mal wissen was ne 7 ist!! Ihr Freaks ;-P
    Ich denke für mich selber würde ich die nicht nochmal machen, aber vielleicht um "Freunde" zu "überraschen" ;-)
    Die bereits erwähnten Produkte Pizza und Chips sind um einiges erträglicher. Insbesondere die Chips nehme ich gerne mit wenn es sie bei Lidl gibt.
    Feurige Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  33. Also Freunde... die kommen mir nicht mehr ins Haus. Ich esse gerne scharf, halte es auch aus, wenn die Augen tränen, die Nase läuft und ich schwitze wie sonst was. Aber die haben eine so abartige Schärfe durch das zugesetzte Capsicum-Aroma... das ist nicht schön. Zum ersten mal im Leben musste ich zum "weiterleben können" den Mund mit Olivenöl ausspülen. Die haben einfach keine schöne Schärfe eingebettet in einen runden Gewürzgeschmack, die ist einfach nur ätzend. In Kombinations mit SourCreme wird erträglich, aber da merkt man wirklich, dass hinter der Gewürzmischung drumherum nicht außer "scharf" steht.

    Wer sich die Arbeit machen will, sollte dringend eine nette milde Salsa dazu machen oder so. Dann kann man sich die vorstellen. Aber als pure Beilage... puh, ne

    AntwortenLöschen
  34. Die einen vertragen es, die anderen nicht! Liegen bei mir im Mittelfeld. Es brennt ein bisschen aber wer es gewohnt is kann es essen (ohne Bauchschmerzen und so) :-) find die Pizza extremer. Die Chips dagegen ein Lacher.

    AntwortenLöschen
  35. Ich finde die Dinger geil. Endlich mal was scharfes ausm Discounter. Ich hoffe die bleiben im Programm. LIDL müsste für den Mut belohnt werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hab ich mir auch schon gedacht. Immerhin trauen sie sich wirklich mal was und das muß man auf jeden Fall anerkennen.

      Löschen
  36. Da hab ich wohl dann welche mit der neuen rezeptur bekommen oder die dinger waren ne fehlproduktion. von scharf kann nicht die rede sein. da ist sogar tabasco schärfer. also meine selbstgemachten sind deutlich schärfer. da bleib ich doch lieber bei denen

    AntwortenLöschen