Montag, 3. Oktober 2011

Verarbeitung

Das lange Wochenende hab ich zum Verarbeiten genutzt. Es gab Rocoto Rellenos, 7 Gläser Rocoto Senf Soße, 7 Gläser Eingelegtes und 2 Gläser Rocotopulver. Draußen hängt noch einiges, mal sehen was da morgen noch raus geht. Paar Manzanos und Costa Rican Yellow liegen noch rum, bin mir noch nicht sicher, was ich damit mache.

Kessel Buntes:

Rocotos dörren:



paar 7 Pots waren auch dabei:



Eingelegtes:


Will mal wer lecken?


Rocoto Senf Sauce - Hmmm....besteht da vielleicht Verwechslungsgefahr?

Karottenbrei? ;)


Rocoto Rellenos:


Die waren echt spitze, gibts garantiert wieder. Rezept folgt demnächst.

Kommentare:

  1. Wow das sieht ja alles saugut aus!
    Magst du die Rezepte von der Senfsauce und dem Eingelegten verraten?
    Mmmmjam! Mir läuft das Wasser im Mund zusammen!

    AntwortenLöschen
  2. @Chililili: Wenn du oben auf Rezepte klickst, dann findest du die Senfsauce, das Eingelegte hab ich noch nicht im Blog, findet sich aber im Forum unter "Eingelegte Chilis mit Silberzwiebeln".

    AntwortenLöschen