Dienstag, 19. Oktober 2010

Soßen

Weiter gehts mit dem Einkochen.
Neu im Programm: Fruity Ghost nach einem Rezept von "Col Pain".



Leider hatte ich keine White Bullets, deshalb hab ich einfach einen Mix aus diversen Chinensen genommen. Dabei hab ich wohl etwas übertrieben, die Soße hat ordentlich Bumms. Leider ist der Geist jetzt nicht mehr weiß sondern gelb, aber geschmacklich ist die Soße sehr gut.

Natürlich darf auch mein Liebling, die Rocoto-Senf-Sauce nach Rezept vom "scharfen Alex"nicht fehlen:

Kommentare:

  1. Auch wenn du keine White Bullets hattest: das Ergebnis sieht dennoch super aus! Wichtig ist doch, dass es schmeckt und rdentlich Bumms ist doch auch mal schön.

    Gruß Col

    AntwortenLöschen
  2. Greetings. This is my first time on your blog, but you have a terrific one. I am always on the look out for new blogs, new ideas. I especially appreciate all the details you d0. Great photos makes it seem like anyone can replicate the recipe!

    I am asking, would you please consider posting a few of your favorite recipes on erecipecards.com
    http://erecipecards.com/

    It is a tool for bloggers to see and to be seen. Your posts would fit in perfectly.

    in addition, all photos, recipe titles as well as your blog name would link directly back to your blog. Thus giving you new attention and potentially new readers.

    Or, if you just want to take a look at a lot of fellow food bloggers all in one place. A great learning experience to get ideas about how to establish your own blogging voice!


    Please take a look. If you have any ideas or questions, please do not hesitate to write

    Dave
    http://erecipecards.com/
    Contact@eRecipeCards.com

    AntwortenLöschen