Sonntag, 10. Oktober 2010

Ernte

Die Saison geht dem Ende entgegen. Für nächste Woche ist Nachtfrost angesagt. Zwar nur 2 Tage, dann gehts wieder etwas nach oben, ich hab aber trotzdem schonmal geerntet was ging. Leider hängt immer noch sehr viel grün an den pflanzen, vielleicht muß ich da noch eine Rettungsaktion starten und ein paar ins Wohnzimmer bringen. Auf jeden Fall wird meine 2 jährige Rocoto Manzano gerettet, die darf ins dritte Jahr starten. Außerdem nehm ich noch die Chile de Seda mit rein, die sich zwar schön entwickelt hat, aber erst im September angefangen hat zu blühen und jetzt gerade die ersten größeren Früchte ansetzt. Das ist leider zu spät, also kriegt sie nächstes Jahr nochmal eine Chance.

Aber nun zur Ernte:


Insgesamt 2,3 kg. Die ganzen Jalapeños hängen noch draußen, hoffe die reifen noch etwas.

Werde mich also diese Woche dann an die Verarbeitung machen. Chilis mit Silberzwiebeln hab ich letztes Mal eingelegt, diesmal versuche ich mich mal an scharfen "Mixed Pickles". Hab Karotten, Sellerie, Blumenkohl, Gurken und Zwiebeln, die ich wohl erst etwas blachiere und dann zusammen mit einigen Chilis in Essig einlege. Stell mir das ganz lecker vor. Außerdem werde ich noch eine Soße mit Kokosmilch nachkochen, die ich im Hot-Pain Forum gesehen habe.

1 Kommentar:

  1. Neidig^^
    Sehr schöne Ernte!
    Genieß es!!
    Lg
    Jürgen

    AntwortenLöschen